Sonntag, 27. Januar 2013

"Die Wahrheit tut weh, Lügen noch mehr.
Wir laufen nochmal zurück durch das Feuer,
obwohl dort nichts mehr ist, was man retten könnte.
Das ist doch dasselbe, wie dem letzen Zug hinterherzurennen,
wenn es längst zu spät ist."


Keine Kommentare: